15. Chortreffen

Am 14. Oktober 2012 fand in der Stadthallte Gersthofen das 15. Bundestreffen der Banater Chöre statt

Karlsruhe war gleich mit drei Programmpunkten dabei:

Der Gemischte Chor der Banater Schwaben Karlsruhe, unter der Leitung von Hannelore Slavik sang die Barkarole aus „Hoffmanns Erzählugen“ von J. Offenbach, „So jung wie heute“ Musik und Text W. M. Klepper und ein Medley aus alten Schlagern (Chorsatz Hannelore Slavik). Die Solistinnen Irmgard und Melitta, begleitet von Hannelore Slavik mit der Geige und Bruno Scarambone am Klavier sangen  „Du schwarzer Zigeuner“ .

Der Männerchor der Banater Schwaben Karlsruhe unter der Leitung von Peter Meinhardt brachte die Lieder „Das kleine Dorf“ „ Mein Elternhaus“, „Das Ave Maria der Berge“ und „Schön ist die Jugend“ und zur Unterhaltung ein Medley  dar.

Eröffnet wurde das Bundestreffen der Chöre von einem“ Italienischen Medley“, gesungen von Irmgard und Melitta  mit Tanzeinlagen der Tanzgruppe Banater Schwabenkinder, einstudiert von Dagmar Österreicher.

Es waren alles gelungene Darbietungen und das Publikum honorierte es mit Applaus.

Foto: Dagmar Österreicher, Irmgard Holzinger-Fröhr